Werte und Normen

"Europa" wird häufig als Gemeinschaft von Werten und Normen verstanden, die "die Europäer" über staatliche Grenzen hinweg verbinden und einen, aber auch zur Abgrenzung gegenüber anderen dienen können: Von einem gemeinsamen "Kulturraum" ist oft die Rede, von einer "christlichen Wertegemeinschaft". Frieden, Freiheit, ein Zuwachs an Wohlstand durch freien Handel und einen gemeinsamen Wirtschaftsraum, Fortschritt und Modernisierung und letztlich die Vorstellung von einer "westlichen Zivilisation" überspannen als Begriffe dieses Feld. 

Kommentare zum Themenfeld "Werte und Normen"